Skip to main content

ESCAD MEDICAL wurde ausgezeichnet mit dem Landes- Innovationspreis Baden-Württemberg

|   ESCAD Medical News

Erstmals erhält die Escad Group, deren Hauptsitz in Pfullendorf ist, den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg. Als eines der zehn innovativsten Produkte wurde die Tochterfirma Escad Medical für ein Produkt ausgezeichnet, das mit einem völlig neuartigen Prozess bei der Reinigung, Desinfektion, Trocknung, Lagerung und sicherem Transport von flexiblen Endoskopen eingesetzt wird.

Im Rahmen des offiziellen Festakts im „Haus der Wirtschaft“ wurde in Stuttgart der Landes-Innovationspreis Baden-Württemberg - Dr. Rudolf-Eberle-Preis verliehen. 

Insgesamt haben sich in diesem Jahr über 90 Unternehmen am Wettbewerb beteiligt. Die ESCAD MEDICAL erhielt die Auszeichnung für ihr Produkt „endoSTORE“ – das neuartige Lagerungssystem für flexible Endoskope.

„Es bedarf viel Know-how, aber eben auch viel schöpferische Leidenschaft, manchmal auch schöpferische „Leidenskraft“, vor allem Beharrlichkeit, um ans Ziel zu gelangen“ erklärte Staatssekretär Ingo Rust in seiner Ansprache. Der Landes-Innovationspreis wird alljährlich an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben. Er zeichnet beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen aus.

 

Cantel (Production) Germany GmbH | 2019 | Impressum | Datenschutz | AGB